0 Merkliste
Angebot merken

  • Frankreich » Elsass

Genussradeln im Elsass

Termine | Preise | Onlinebuchung

Elsass
Hotels Genussradeln im Elsass

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 899,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
14.06. - 19.06.2022
6 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
899,00 €
14.06. - 19.06.2022
6 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.019,00 €
  • Aktivreise » Radreise

Das Elsass ist unumstritten eine außergewöhnliche Destination mit herrlichen Weißweinen und einer hochwertigen Gastronomie.

Genießen Sie diese abwechslungsreiche und kulinarische Radtour durch die Weinberge und pittoresken Dörfern.

PROGRAMM

1. Tag Anreise Elsass – Rouffach

Anreise nach Rouffach. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit zu einem Bummel durch den Ort oder einer eigenständigen kleinen Radtour im Umland.

2. Tag Südliche Elsässer Weinstraße (41 km)

Der Tag ist ganz dem Thema Wein gewidmet.

Die Radstrecke führt größtenteils durch die Weinstraße. An den verschiedenen Haltepunkten erfahren Sie mehr über den Anbau der kostbaren Reben. Bei der Weinprobe in Kientzheim lernen Sie die Vielfalt der elsässischen Weine kennen.

Anschließend radeln Sie weiter zum idyllischen Kaysersberg, dem Geburtsort von Albert Schweitzer und haben ausreichend Zeit für einen Bummel durch die malerische Altstadt.

3. Tag Kaysersberg – Ribeauvillé – Barr – Colmar (43 km)

Sie radeln entlang der „Route du Vin“, durch die bekannten Weinlagen von Riquewihr, Ribeauvillé und Barr. Kurz vor der Ankunft in Riquewihr machen Sie einen Stopp mit herrlicher Aussicht auf das umliegende Weingebiet. Riquewihr zählt zu den schönsten Dörfern Frankreichs.

Von hier geht es auf malerischen Wegen weiter Richtung Riveauvillé und Barr. Beim Zwischenstopp in Dambach-la-Ville erwartet Sie eine Weinprobe in der Domäne der Familie Ruhlmann.

4. Tag Ebersmünster – Colmar (42 km)

Ihre Tagesetappe startet an der schönsten Barockkirche des Elsass, dem Ebersmünster. Von dort aus fahren Sie durch das Stammland des Rheines und das Ried mit seinen großen Feldern und Wäldern.

Am frühen Nachmittag erreichen Sie Colmar. Bummel durch die alte Reichsstadt. Das Tages-Highlight: Abendessen im Gourmet-Restaurant.

5. Tag Obernai – Strasbourg (41 km)

Nachdem der Bus Sie nach Obernai gebracht hat, bummeln Sie durch die verträumten Gassen und radeln im Anschluss zum nördlichen Teil der Weinstraße Richtung Holtzheim und vorbei an der Bugatti-Manufaktur.

Bei Soultz-les-Bains stoßen Sie auf den Radwanderweg am Bruche-Kanal, der einst angelegt wurde, um die Steine für die Stadtbefestigung von Straßburg in die Stadt zu schaffen. Entlang des Kanals und vorbei an schmucken Dörfchen erreichen Sie die Europastadt. Genießen Sie den Abend!

6. Tag Strasbourg – Heimreise

Am Vormittag entdecken Sie Strasbourg mit der Altstadt, dem eindrucksvollen Münster und dem Gerberviertel „Petit France“ mit Ihrem Guide.

Anschließend Heimreise.

LEISTUNGEN

  • Knautz-Reisen-Grundpaket
  • 4x Übernachtung im 3* Hotel Domaine de Rouffach
  • 1x Übernachtung im 3* Hotel in Strasbourg
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen
  • 1x 5-Gang-Gourmet-Abendessen im Michelin-Restaurant „Philipp Bohrer“
  • 2x Picknick mit Wein
  • 1x Weinprobe in Kientzheim (3 Weine)
  • 1x Weinprobe in Dambach-la-Ville (7 Weine, Kougelhopf, Rustikales Picknick)
  • 1x Stadtführung in Colmar
  • 1x Stadtführung in Strasbourg
  • Kurtaxe

KNAUTZ-PLUS

  • Exklusivreise für Genussradler

3* Hotel Domaine de Rouffach & 3* Hotel in Strasbourg

Das 3* Hotel Domaine de Rouffach, ehemaliges Postgebäude aus dem 16. Jahrhundert, wurde in ein charmantes und pitoreskes Landhotel umgewandelt.

Das Hotel liegt an der elsässischen Weinstraße und bietet neben einer Spitzenküche einen beheizten Innenpool, eine Infrarotkabine u. einen Whirlpool.

Das 3* Grand Hotel befindet sich gegenüber dem Bahnhof Strasbourg, nur 10 Gehminuten vom Stadtzentrum und dem Kléberplatz entfernt.

Kategorie
  • 3*
Unsere Empfehlungen