Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 1.000 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Deutschland

Märchenhaftes Radeln an Weser, Werra und Fulda

05.08. - 08.08.2021

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0266191140

  • Aktivreise » Radreise

Sternradeln von Hann. Münden aus, wo sich die Werra mit der Fulda zur Weser vereinigt, zählt zu den „hiddenchampions“ der Radtouren. Es gibt durchaus bekanntere Kurztouren, aber eine solche Fülle an Genusserlebnissen erlebt man selten.

Residenzstädte, Kulturstädte, Kurorte und romantische Städtchen mit sehenswerten alten Fachwerkhäusern liegen auf unserer Tour, bei der sich die blauen Bänder – Werra und Fulda – durch Mittelgebirge und Flusstäler schlängeln.

PROGRAMM

1.Tag Anreise - Werra - Witzenhausen (ca. 25 km)

Heute beginnt Ihre 4-tägige Reise nach Hann. Münden.

Erleben Sie diese einzigartige Stadt, mit ihren über 700 Fachwerkhäusern. Schlendern Sie durch die romantischen Gassen oder starten Sie mit Ihrer Radtour entlang der Werra. Fangen Sie Ihre Radreise mit einer gemütlichen Startstrecke von ca. 25 km an. Sie fahren entlang der Werra bis nach Witzenhausen. Romantisch im Werratal eingebettet liegt es inmitten von Kirschplantagen. Der Bus bringt Sie wieder in Ihr Hotel.

2.Tag Weser - Bad Karlshafen (ca. 45 km)

Der Tag steht ganz im Zeichen der Weser. Fahren Sie entlang des Weser-Radweges bis Bad Karlshafen. Sie starten am Ursprung der Weser und folgen den Windungen des Flusses bis nach Hemeln. Weiter über Bursfelde, am ehemaligen Benediktinerkloster vorbei, bis nach Oberweser und Oedelsheim, einem bevorzugten Urlaubsziel der Gebrüder Grimm. Genießen Sie auf Ihrem Weg nach Bodenfelde traumhafte Ausblicke über das Wesertal!

Die letzte Teiletappe des heutigen Tages führt Sie bis nach Bad Karlshafen. Genießen Sie die

Barockstadt und lassen den Tag gemütlich ausklingen. Ihr Bus holt Sie wieder an Ihrem Tagesziel ab und bringt Sie zurück in Ihr Hotel, wo Sie schon mit dem Abendessen erwartet werden.

3.Tag Fulda - Guxhagen (ca. 50 km)

Nach Ihrem Frühstück bringt Sie Ihr Bus nach Guxhagen. Hier startet Ihre heutige Radreise. Von Guxhagen fahren Sie über die Karlsauen in Richtung Kassel. Bald sehen Sie schon die Orangerie vor den Toren Kassels. In der Gebrüder Grimm Stadt sind leider nur noch wenige historische Gebäude erhalten, dafür sind die erhaltenen Gebäude perfekt restauriert und einen Blick wert.

Ihre nächste Etappe führt Sie talabwärts in Richtung Hann. Münden.

Eingebettet in Wiesen und Feldern umrahmt von Wäldern durchqueren Sie das schöne Fuldatal und erreichen die „3-Flüsse-Stadt“ Hann. Münden, wo sich „Werra und Fulda küssen“. Wie die anderen Tage auch, genießen Sie Ihr Abendessen im Hotel und lassen den Tag gemütlich ausklingen!

4. Tag Heimreise und Abschiedsradeln

Bevor es heute wieder nach Hause geht, machen Sie noch einen Abstecher in die Region um die Sababurg. Hier findet heute noch Ihr kurzes Abschiedsradeln statt.

LEISTUNGEN

  • Knautz-Reisen-Grundpaket
  • 3x Übernachtung im 4* Trans World Hotel Auefeld
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen im Hotel
  • Qualifizierter Radguide für 2 ganztägige Radtouren entlang der Flüsse
  • Qualifizierter Radguide für halbtägige/verkürzte Radtour am Anreisetag
  • Qualifizierter Radguide für halbtägige/verkürzte Radtour am Abreisetag
  • Stadtbesichtigungen in Hannoversch. Münden, Witzenhausen, Bad Karlshafen und Kassel

KNAUTZ-PLUS

  • Qualifizierter Radguide für die komplette Reisezeit

4* Trans World Hotel Auefeld

Dieses 4-Sterne-Hotel im Naturpark Münden erwartet Sie mit geräumigen Zimmern und einem umfangreichen Sportangebot.

Im Trans World Hotel Auefeld wohnen Sie eine 5-minütige Fahrt vom Stadtzentrum von Hann. Münden entfernt.

  • 4*
Unsere Empfehlungen