0 Merkliste
Angebot merken

  • Deutschland » Bayern
  • Italien
  • Österreich » Tirol

Rad-Alpenüberquerung

vom Tegernsee bis zum Gardasee

Termine | Preise | Onlinebuchung

Alpenüberquerung
Hotels Alpenüberquerung

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.495,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
08.05. - 15.05.2022
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.495,00 €
08.05. - 15.05.2022
8 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.759,00 €
  • Aktivreise » Radreise

Einmal über die Alpen – das zählt zu den absoluten Traumtouren.

Unsere Route folgt historischen Pfaden durchs Inntal, erschließt die Höhepunkte Südtirols und taucht ein in das Dolce Vita Norditaliens. Nicht sportliche Höchstleistungen stehen im Vordergrund, sondern die Nähe zu Natur und Leuten.

PROGRAMM

1. Tag Anreise

Sie reisen entspannt in Ihr Hotel im Raum Tegernsee.

2. Tag Tegernsee – Jenbach (ca. 55 km)

Auf ruhigen Radwegen radeln Sie entlang der Weißach. Ein kurzer Anstieg zum Sylvenstein-Stausee folgt und die Berge links und rechts der Strecke werden nun deutlich höher. Ein sehr reizvoller Radweg verläuft am Ufer des Achensees.

3. Tag Jenbach – Rattenberg – Innsbruck (ca. 60 km)

Sie besuchen die Glasstadt Rattenberg. Die mittelalterliche Fußgängerzone wird von einmaligem Schauhandwerk und zahlreichen Glasbetrieben dominiert. Die Strecke verläuft weiter auf sanften Radwegen entlang des Inntals. In Innsbruck ist ein Foto mit dem „Goldenen Dachl“ ein Muss.

4. Tag Innsbruck – Eisacktal/Sterzing (ca. 55 km)

Im richtigen Takt geht es über die alte Brennerstraße zum wichtigsten Passübergang der Alpen.

Von dort erwartet Sie einer der schönsten Radwege, die Strada del Sol, mit Blick auf eine wunderbare Bergwelt.

Wer die Radauffahrt nicht machen möchte, kann mit dem Bus zum Treffpunkt kommen.

5. Tag Eisacktal/Sterzing – Bozen (ca. 75 km)

In Südtirol radeln Sie durch wunderschöne Landschaften mit Apfelplantagen und Flüssen.

Mächtige Festungen und wunderschöne Klosteranlagen wie Kloster Neustift säumen den Weg. Enge Gassen und verträumte Plätze laden zum Verweilen ein.

6. Tag Südliche Weinstraße – Trento (ca. 75 km)

Mit einem kleinen Stadtbummel durch Bozen starten Sie den Tag bevor Sie sich auf den Weg entlang der Südtiroler Weinstraße machen.

Klingende Namen wie Eppan, Kaltern und Tramin begleiten Sie auf der Tour. Entlang der ruhig fließenden Etsch radeln Sie weiter ins Trentino. Hier wird das Bergpanorama deutlich wilder.

7. Tag Trento – Gardasee Nordufer (ca. 65 km)

Über gut ausgebaute Radwege radeln Sie durch die alpine Bergkulisse.

Nach einem Abstecher in Rovereto verlassen Sie das Etschtal und folgen dem Weg zum Passo San Giovanni. Eine spektakuläre Abfahrt durch Weinberge und engen Gassen führt mit einer Bilderbuchkulisse vor Augen hinab zum Gardasee.

Genieße Sie die letzten Meter zum Etappenziel!

8. Tag Heimreise

Eine traumhafte Tour geht zu Ende. „Arrivederci!“

LEISTUNGEN

  • Knautz-Reisen-Grundpaket
  • 7x Übernachtung auf der Strecke
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen
  • 1x Cappuccino-Pause mit Apfelstrudel
  • 1x Brettljause mit einem Glas Wein

KNAUTZ-PLUS

  • Radreisebegleiter

Hotels Alpenüberquerung

Sie wohnen und essen in guten Mittelklassehotels an der Radstrecke.

Unsere Empfehlungen